Unser Bio-Olivenöl extra vergine aus Sizilien, kalt aus sizilianischen Bio-Oliven gewonnen. Die verwendete Sorte ist ausschließlich die Moresca, eine überlegene einheimische sizilianische Qualität.



Ein total sizilianischer Olivensaft, der in den Agrigento-Gebieten mit Liebe, Engagement und Respekt hergestellt wird. Die intensive Farbe, der vollmundige Geschmack und der große Nährwert machen Olivenöl extra vergine zum Höhepunkt der sizilianischen Lebensmittelproduktion.


Perfekt für heißes Brot, drückt es den Höhepunkt seines Geschmackswertes bei Fisch, gegrilltem Fleisch, Salaten und Suppen aus.


Es gibt viele gute Gründe, unser Bio Olivenöl zu probieren.


Reiner sizilianischer Olivensaft in Moresca-Qualität


Intensive Farbe, fruchtiger und vollmundiger Geschmack



Am Gaumen bleibt es dank der Noten von Tomaten, Artischocken, Mandeln und frischem Gras erhalten.


Natürliches Antioxidans, reich an Vitaminen, Polyphenolen und Phytosterolen, beugt Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor.


Unser Bio Olivenöl findest du bei uns im Shop in 2 verschiedenen großen, in 100ml und in 500ml.


Schau bei uns im Shop vorbei, wir freuen uns auf deinen Besuch.

www.luisundtonis.de


Folge uns auf Facebook & Instagram




0 Ansichten0 Kommentare

Der Trend aus Rom erobert die Welt, die Pinsa Romana findet so langsam den Weg nach Deutschland und mittlerweile findet man auch richtige Pinserien.


Was ist die Pinsa und was macht Sie so besonders ?


Die Pinsa Romana ist ein Oval gebackener Fladen, der meistens nur mit Tomatensugo und Mozzarella gebacken wir und erst nach dem backen belegt wird.


Zudem besteht das Mehl für die Pinsa Romana aus 4 wichtigen Zutaten:


  • Weizenmehl

  • Sojamehl

  • Reismehl

  • Trockenhefe


(Das Rezept findest du unten nochmals detailliert )


Im Gegensatz zu vielen Pizzen ist die Kruste der Pinsa durchweg knusprig und nicht in der Mitte matschig. Zudem ist sie viel verträglicher als ihr bekanntes großes Vorbild.


Durch eine längere Fermentationszeit von bis zu 72 Stunden muss sich der Magen nicht mit Gärungsprozessen abmühen.


Soja sorgt zusätzlich für die Festigkeit des Teiges und der Sauerteig verleiht ihm eine lockere Struktur.


Pinsa kommt vom lateinischen Wort „pinsere“, was so viel heißt wie zerquetschen oder zerdrücken und sich auf das zerdrückte Getreide beziehen sollte, das angeblich bereits vor mehreren Jahrhunderten zur Herstellung verwendet wurde. Tatsächlich spielte auch die Ähnlichkeit zu "Pizza" und "Pita" eine Rolle bei der Namensgebung.


Die klassische Pinsa Romana, ist die Margherita. Belegt mit Tomatensauce und Mozzarella, denn diese Pinsa Romana lässt sich nach belieben belegen.


Wusstest du, dass du in unserem Shop, das Pinsa Romana Mehl und vorgebackene Pinsafladen findest ?


Hier ist der Link zum Shop


Pinsa Romana Margherita

https://www.luisundtonis.de/product-page/pinsa-romana-margherita













Pinsa Romana Mehl

https://www.luisundtonis.de/product-page/pinsa-romana-mehl-das-original







das passende Rezept findest du auf der Verpackung.





Falls dir unser Blog gefällt, dann lass es uns wissen, wir freuen uns über deine Nachricht.


Folgt uns auf Facebook & Instagram

have a nice day...

dein Luis & Toni

12 Ansichten0 Kommentare